Die große Chance der Chöre - das große Wettsingen im Herbst

Von 124 Chören haben es 67 bis in die Sendungen geschafft. Nicht weniger als 1352 Sängerinnen und Sänger stellen sich dem Wettsingen am Küniglberg und hoffen auf den Sieg. Die Songs, die sie präsentieren, könnten unterschiedlicher nicht sein. Von Pop bis Klassik, von österreichischer bis afrikanischer Volksmusik, von Soul bis Swing ist alles dabei.

Beurteilt werden die Darbietungen von einer vierköpfigen Jury, in der es zwei neue Gesichter gibt: Sängerin Fräulein Mai – ehemals Missy May - und Soul-Diva Dorretta Carter werden gemeinsam mit Comedian Oliver Pocher und Choreograf Ramesh Nair als Juroren fungieren. Durch die Sendungen führen auch dieses Jahr wieder Andi Knoll und Kristina Inhof.

Sendungsdaten: Livesendungen:

KontaktImpressum